Normal view MARC view ISBD view

Ankara : die bauarchäologischen Hinterlassenschaften aus römischer und byzantinischer Zeit / Urs Peschlow ; mit einem Beitrag von Wolfram Brandes.

Peschlow, Urs [author.]; Brandes, Wolfram [author].
Publisher: Wien : Phoibos, 2015.Description: 2 volumes (306 pages; 176 pages of plates) : 586 illustrations (some color), map, plans ; 31 cm.ISBN: 9783851611328 (hd. bd.); 3851611322.Subject(s): Architecture, Roman -- Turkey -- Ankara | Architecture, Byzantine -- Turkey -- Ankara | Istanbul (Turkey) -- Antiquities, Byzantine | Ankara (Turkey) -- Buildings, structures, etc | Ankara (Turkey) -- Antiquities | Istanbul (Turkey) -- Antiquities, Roman | Excavations (Archaeology) -- Turkey
Contents: Textband -- Tafelband.
List(s) this item appears in: IRN library acquisitions
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Current location Home library Call number Copy number Status Date due
Books Books Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
qH3d Anka P47 Tafel (Browse shelf) 1 Available
Books Books Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
Det norske institutt i Roma
qH3d Anka P47 Text (Browse shelf) 1 Available
Books Books Istituto Austriaco Roma
Istituto Austriaco Roma
Istituto Austriaco Roma
Istituto Austriaco Roma
II-21.037 (Browse shelf) Available

" Ankara, eine augusteische Neugründung, Metropole Galatiens, später Verwaltungszentrum eines byzantinischen 'themas' und wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Zentrum Anatoliens, war vielfach Ziel feindlicher Attacken und Eroberungen. In der Neuzeit zu einer unbedeutenden Kleinstadt herabgesunken, wurde sie 1923 zur Hauptstadt der neuen Republik erhoben. Damit begannen die Erforschung der historischen Denkmäler und mit dem gleichzeitig einsetzenden Bauboom auch Zerstörungen archäologischer Reste. Heute sind nur noch sehr wenige Bauten erhalten: die Cella des Augustustempels, eine frühbyzantinische Ehrensäule und die Zitadelle der Stadt. Andere liegen in Ruinen, wie das Theater und das Thermengymnasium, oder sind nahezu vollständig verschwunden, wie die römische Staumauer, Grabbauten der Nekropole, die Klemenskirche sowie die spätantike und auch die osmanische Stadtmauer. Anhand von Grabungsberichten, bisher unbekanntem Archivmaterial, eigenen Beobachtungen und kritischer Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur wird versucht, den Bestand zu erfassen und neu zu beurteilen sowie abschließend Überlegungen zur topographischen Entwicklung der Stadt anzustellen."--ZVAB.com

Includes bibliographical references.

Textband -- Tafelband.

Text in German; abstracts in English and Turkish.

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.
URBS - Unione Romana Biblioteche Scientifiche | c/o Institutum Romanum Finlandiae | Passeggiata del Gianicolo, 10 - 00165 ROMA
Copyright © 2015. Updated daily | Cookies | Done with Koha, installed and managed by Cineca.